UiUiUi ein sehr alter Browser. Da sieht meine Seite bestimmt nicht gut aus :-(
Ich würde empfehlen einen modernen Browser wie firefox, Opera oder Chrome zu benutzen...

Tipps und Tricks rund ums Reisen, Klettern, die Regionen...

Mit Themen wie Wandern, Klettern, Gassi, Besichtigungen und mehr...
Aktivtouren: Berg-Touren(842) Hochtouren(842) Klettertouren(26) Klettersteige(8) Schneeschuhtouren(5) Wanderungen(35)
Geruhsames: Baden(2) schöne Spaziergänge und Besichtigungen(842)
Naturschönheiten: Flußlandschaften(1) Gletscherschau(7) Moorlandschaften(1)
Urbanes: Zoos(1)
Vierbeiner: Hundegerechte Touren(1)
Zeitrahmen: Kurztouren(14) Mehrtagestouren(9)

Auswahl verfeinern?
Thema:
Volltextsuche:
Art:
Sortierung:
 
Anzeige mit Einträgen pro Seite
 

Einträge 1 - 2 von 2

Die "Ostalpen" mit dem Piz Bernina (4049m) als höchstem Gipfel erstrecken sich über Deutschland, Italien, Teile der Schweiz, Österreich und Slowenien. Als (ratet mal ;-) "östlicher Teil" der Alpen grenzen sie im Westen an die Schweizer Alpen, wobei die Gipfelhöhen meist zwischen 2000 und 3900m liegen.

Die wichtigsten Untergruppen waren für mich bisher:

Für Aktivurlauber ist hier mit: Berg-Touren, Hochtouren, Klettertouren, Klettersteigen, Schneeschuhtouren und Wanderungen für jeden was zu haben. Und wer nicht so hoch hinaus will, kann sich auch an geruhsamen Beschäftigungen: wie Baden, Bootstouren, schönen Spaziergängen und Besichtigungen erfreuen. Man kann natürlich auch einfach nur die Naturschönheiten: Berge, Flußlandschaften, Gletscherschau, Moorlandschaften, Seen, Wälder oder Wiesen genießen. Und wen es eher ins urbane Gelände zieht, für den bieten sich: Museen, Parks, Schlößer&Burgen und Stadtbesichtigung an. Und das ganze für jeden Zeitrahmen den man sich nehmen will. Ob nun: Kurztouren, Mehrtagestouren oder Tagestouren.

Die Ostalpen sind auf jeden Fall eine der vielfältigsten Urlaubsregionen Europas...

Schlüsselworte:
Ort,Region-Beschreibung,Ostalpen,Ort

Die USA als Land der unbegrenzten Möglichkeiten bestechen insbesondere durch ihre Weite und Größe.

Als Teil Nordamerikas grenzen sie im Norden an Kanada, im Süden an Mexiko, im Osten an den Atlantik und im Westen an den Pazifik.

Meine bisherigen Highlights erstreckten sich auf die Bundesstaaten: Arizona, Kalifornien und Nevada im Südwesten der USA, wobei: der Grand Canyon, das Monument Valley, San Francisco, die Sierra Nevada und der Yosemity Nationalpark meine wichtigsten Anlaufpunkte in diesem riesigen Staat waren.

Für Aktivurlauber ist hier mit:

Und wer nicht so hoch hinaus will, kann sich auch an geruhsamen Beschäftigungen:

Man kann natürlich auch die Naturschönheiten:

Und wen es eher ins urbane Gelände zieht, für den bieten sich:

Und das ganze für jeden Zeitrahmen den man sich nehmen will. Ob nun Kurztouren oder Tagestouren.

Alles ist jedenfalls eine "Spur" einsamer und größer als gewohnt. Was für ein Land.

Schlüsselworte:
Ort,Region-Beschreibung,USA,Ort


01.11.2013 by Micha -> Impressum & Datenschutz
Die Ausflugsdaten und Ausflugstracks sind alle selbst erwandert bzw. die Berichte selbst verfasst.
Die Tourentipps und Routendaten basieren zum Großteil auf eigenen Erfahrungen. Einige Routen/Tourendaten wie z.B. Schwierigkeitsgrad basierend auf den unter "Führer" angegebenen Führerwerken.
Die rein private Verwendung meiner Daten ist ausdrücklich gewünscht :-)
Bei einer Verwendung im kommerziellen Rahmen (Reiseführer usw.) bitte vorher bei mir nachfragen.
Für die Kartendarstellung wurde auf freie Bibliotheken von OpenLayers.org und freies Kartenmaterial der Community von © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA zugegriffen. Vielen Dank an die fleißigen Programmierer und Tracksammler, die diese Karten ermöglichen!!!
Desweiteren können Kartensichten von Google-Maps und Microsoft-Bing-Maps eingeblendet werden.
Für bestimmte Layoutfunktionen (Diagramme, Slider, Lightbox-Diashow) wurde auf frei Bibliotheken der Projekte JQuery, JQuery-UI, Slimbox2, JQPlot, JsQR zugegriffen
Für weitere Hintergrundinformationen seht Euch einfach die Portalinfos an.