UiUiUi ein sehr alter Browser. Da sieht meine Seite bestimmt nicht gut aus :-(
Ich würde empfehlen einen modernen Browser wie firefox, Opera oder Chrome zu benutzen...

Klettersteig-Tour
techn. Bewertung KSB
Klettersteig KSB
Firn X
Gletscher X
Klettern 1 UIAA

Hoher Dachstein - Randkluftklettersteig
Tour als GPX
  Route Dauer Strecke Kletterstrecke
Zustieg 1.0h
Aufstieg Randkluftklettersteig 0.5h 460Hm
Abstieg Randkluftklettersteig 1.0h 460Hm
Gesamt 2.5h 3.5km 460Hm
max. Höhe:   2995.0 m  
Gebiet
Ö - Dachsteingebirge
Führer
Klettersteigführer Österreich (Alpinverlag): Seite 294
Schlagworte
Alm, Berge, Felsen, Felswand, Gletscherbegehung, Gletscherschau, heiter, Herbst, Hochebene, Hochgebirge, Hochtour, Klettern, Klettersteig, Kurztour, Landschaft, Natur, Naturlandschaft, Schnee, Sonne, sonnig
Insgesamt:
*****
Motive:
*****
für mich:
*****
Schwierigkeit:
****_
Ausdauer:
***__
Kraft:
****_
Mental:
***__
Mit der Seilbahn auf zur Bergstation Hunerkogel, ein kleines Stück über den Gletscher und dann auf leichtem Gratsteig über den Niederen Gjaidstein zum Hohen Gjaidstein. Rechter Hand ein phantastischer Blick auf die Niederen Tauern, linker Hand der Blick auf den Hallstätter Gletscher mit dem darüber majestätisch aufragenden Hohen Dachstein. Zurück und auf sicherer Spur über den Gletscher am Dirndl mit seinen riesigen Spalten vorbei zur Seethalerhütte. Auf dem Gletscher bergan gestiegen und den Randkluftklettersteig gemacht. Auch hier ist am Einstieg eine Spalte zu überschreiten, aber man landet auf einem guten Stand und so steht einer Besteigung des wirklich wunderschönen Randkluft-Steigs nichts mehr im Wege. Ein paar steile Aufschwünge auf dem vereisten Kletterteig später, steht man dann auch schon auf dem Gipfel des Hohen Dachstein am von waagerechten Eiszapfen geschmückten Gipfelkreuz.
Charakter meiner Begehungen
Aktivität:
Gletscherbegehung, Hochtour, Klettern, Klettersteig
Jahreszeit:
Herbst
Tourdauer:
Kurztour
Wetter:
Heiter, Schnee, Sonne, Sonnig
Landschaft:
Landschaft, Natur, Naturlandschaft
Natur:
Alm, Berge, Felsen, Felswand, Gletscherschau, Hochgebirge
Weitere:
Hochebene
Verteilung meiner Begehungen über das Jahr
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
1
Schöne Bilder dieser Tour
Einträge 1 - 5 von 62 als Diashow ansehen
Sun 04.10.2009 08:20:09
Sun 04.10.2009 08:20:09
Zur Merkliste hinzufügen. Details
Sun 04.10.2009 08:20:09
Sun 04.10.2009 08:20:09
Zur Merkliste hinzufügen. Details
Sun 04.10.2009 08:20:09
Sun 04.10.2009 08:20:09
Zur Merkliste hinzufügen. Details
Sun 04.10.2009 08:20:09
Sun 04.10.2009 08:20:09
Zur Merkliste hinzufügen. Details
Sun 04.10.2009 08:20:09
Sun 04.10.2009 08:20:09
Zur Merkliste hinzufügen. Details

Referenz-Begehung
Besteigung vom Hohen Dachstein und Hohem Gjaidstein im Dachsteingebirge bei Ramsau 04.10.2009
Tourentyp:
3 Kletter-Tour
Datum:
Sun 04.10.2009 08:20:09 (09:03:20h)
Schwierigkeit:
****_ Tour
Gesamtbewertung:
***** phantastischer Meilenstein
Strecke:
9km (max. 2994m bei 767hm Aufstieg)
Habe leider noch keinen speziellen Bericht von der Begehung, deshalb gibt es nur die allgemeine Tourenbeschreibung.
 
Und die geht so: Mit der Seilbahn auf zur Bergstation Hunerkogel, ein kleines Stück über den Gletscher und dann auf leichtem Gratsteig über den Niederen Gjaidstein zum Hohen Gjaidstein. Rechter Hand ein phantastischer Blick auf die Niederen Tauern, linker Hand der Bl ...[mehr]


1 ähnliches Ziel vom Talort "Ö - Steiermark - Ramsau am Dachstein"
KS
KSA/B 
2.0h 240Hm 3.0km GPX
Begangen
Zur Merkliste hinzufügen.

01.11.2013 by Micha -> Impressum & Datenschutz
Die Ausflugsdaten und Ausflugstracks sind alle selbst erwandert bzw. die Berichte selbst verfasst.
Die Tourentipps und Routendaten basieren zum Großteil auf eigenen Erfahrungen. Einige Routen/Tourendaten wie z.B. Schwierigkeitsgrad basierend auf den unter "Führer" angegebenen Führerwerken.
Die rein private Verwendung meiner Daten ist ausdrücklich gewünscht :-)
Bei einer Verwendung im kommerziellen Rahmen (Reiseführer usw.) bitte vorher bei mir nachfragen.
Für die Kartendarstellung wurde auf freie Bibliotheken von OpenLayers.org und freies Kartenmaterial der Community von © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA zugegriffen. Vielen Dank an die fleißigen Programmierer und Tracksammler, die diese Karten ermöglichen!!!
Desweiteren können Kartensichten von Google-Maps und Microsoft-Bing-Maps eingeblendet werden.
Für bestimmte Layoutfunktionen (Diagramme, Slider, Lightbox-Diashow) wurde auf frei Bibliotheken der Projekte JQuery, JQuery-UI, Slimbox2, JQPlot, JsQR zugegriffen
Für weitere Hintergrundinformationen seht Euch einfach die Portalinfos an.