Lust auf die neue Version von Michas-Ausflugstipps? Dann schnell hier entlang :-)
UiUiUi ein sehr alter Browser. Da sieht meine Seite bestimmt nicht gut aus :-(
Ich würde empfehlen einen modernen Browser wie firefox, Opera oder Chrome zu benutzen...

Klettersteig-Tour
techn. Bewertung KS5-C
Klettersteig KS5-C

Jägihorn - Jägihornklettersteig
Tour als GPX
  Route Dauer Strecke Kletterstrecke
Zustieg 1.0h 390Hm
Aufstieg Jägihornklettersteig 3.5h 460Hm
Abstieg Normalweg 1.5h 850Hm
Gesamt 6.0h 6.5km 850Hm
max. Höhe:   3206.0 m  
Gebiet
CH - Walliser Alpen
Führer
Klettersteige Schweiz - Kürchner (Bergverlag Rother): Seite 180
AV-Führer Walliser Alpen - Weber (Bergverlag Rother): Route 437,R436
Schlagworte
Alm, Bach, Berge, Bergwald, Blumen, Felsen, Felswand, Gletscherschau, heiter, Hochebene, Hochgebirge, Klettern, Klettersteig, Landschaft, Natur, Naturlandschaft, Schlucht, Schnee, Sommer, Sonne, sonnig, Tagestour, Tal, Wald, Wandern, Wanderung, Wiese
Insgesamt:
*****
Motive:
*****
für mich:
*****
Schwierigkeit:
*****
Ausdauer:
****_
Kraft:
*****
Mental:
***__
Von Saas-Almagell mit der Seilbahn bis zur Mittelstation Kreuzboden. Von dort bietet sich ein phantastisches Panorama zum am Talende liegenden Lagginhorn, dem rechts aufragenden Weismiess und den auf der anderen Talseite aufragenden Eisriesen der Mischabel-Gruppe um den Dom, um nur die 4000-er zu nennen. Linker Hand sieht man den Jegigrat und das Ziel: das Jegihorn mit dem gleichnamigen Klettersteig. Also erstmal leicht ansteigend zur Weismieshütte und dann links haltend zum Einstieg des Klettersteigs überm Tälli. Der Klettersteig zieht sich erstmal über leichtes Klettergelände mit schönen grasbedeckten Absätzen am Vorgipfel lang. 1-2 Leitern und ein paar schöne Plattenklettereien versüßen den insgesamt leichten Aufstieg, bevor man zu einer Teilung des Steigs kommt. Der normale Steig (Kategorie KS3) führt absteigend 50m in eine tiefe Scharte und auf der anderen Seite dann die ca. 100m hinauf zum Gipfel, während die neue Variante auf einer Seilbrücke ca. 100m zwischen den Gipfel direkt zur Jegihornwand führt und auf der anderen Seite noch mit einem zu durchkletternden 25m Netz und anschließend senkrecht in der Wand mit künstlichen Griffen gesicherten Kletterstellen, aufwartet. Das ganze dann als KS4-5 eingestuft. Phantastisch!!!! Oben angekommen, bietet sich dann noch das wunderbare Panorama auf die umliegenden 4000-er unter anderem auch mein Allalinhorn vom letzten Jahr :-) Der Abstieg führt über leichtes Gehgelände mit ein paar 1-er Kletterstellen zurück zur Station Kreuzboden. Und hier haben sich die findigen Schweizer auch wieder was schönes einfallen lassen. Man kann sich riesige Roller ausleihen und damit über die Ski-Piste die 1000 Höhenmeter ins Tal sausen. Nach 45 Minuten durchschütteln aller Knochen, ist man dann auch ganz froh endlich mal wieder zu sitzen :-)
Charakter meiner Begehungen
Aktivität:
Klettern, Klettersteig, Wandern, Wanderung
Jahreszeit:
Sommer
Tourdauer:
Tagestour
Wetter:
Heiter, Schnee, Sonne, Sonnig
Landschaft:
Landschaft, Natur, Naturlandschaft
Natur:
Alm, Bach, Berge, Bergwald, Blumen, Felsen, Felswand, Gletscherschau, Hochgebirge, Schlucht, Tal, Wald, Wiese
Weitere:
Hochebene
Verteilung meiner Begehungen über das Jahr
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
1
Schöne Bilder dieser Tour
Einträge 1 - 5 von 55 als Diashow ansehen
Wed 05.08.2009 13:53:09
Wed 05.08.2009 13:53:09
Zur Merkliste hinzufügen. Details
Wed 05.08.2009 13:47:07
Wed 05.08.2009 13:47:07
Zur Merkliste hinzufügen. Details
Wed 05.08.2009 11:44:13
Wed 05.08.2009 11:44:13
Zur Merkliste hinzufügen. Details
Wed 05.08.2009 16:13:52
Wed 05.08.2009 16:13:52
Zur Merkliste hinzufügen. Details
Wed 05.08.2009 13:21:56
Wed 05.08.2009 13:21:56
Zur Merkliste hinzufügen. Details

Referenz-Begehung
Schweiz 2009: Besteigung des Jaegihorn über den Jaegihornklettersteig 05.08.2009
Tourentyp:
125 kombinierte Berg-Tour
Datum:
Wed 05.08.2009 09:30:16 (08:00:00h)
Schwierigkeit:
***** Extrem
Gesamtbewertung:
***** phantastischer Meilenstein
Strecke:
17km (max. 3206m bei 974hm Aufstieg)
Habe leider noch keinen speziellen Bericht von der Begehung, deshalb gibt es nur die allgemeine Tourenbeschreibung.
 
Und die geht so: Von Saas-Almagell mit der Seilbahn bis zur Mittelstation Kreuzboden. Von dort bietet sich ein phantastisches Panorama zum am Talende liegenden Lagginhorn, dem rechts aufragenden Weismiess und den auf der anderen Talseite aufragenden Eisriesen der Mis ...[mehr]


1 ähnliches Ziel vom Talort "CH - Wallis - Saas Grund"

01.11.2013 by Micha -> Impressum & Datenschutz
Die Ausflugsdaten und Ausflugstracks sind alle selbst erwandert bzw. die Berichte selbst verfasst.
Die Tourentipps und Routendaten basieren zum Großteil auf eigenen Erfahrungen. Einige Routen/Tourendaten wie z.B. Schwierigkeitsgrad basierend auf den unter "Führer" angegebenen Führerwerken.
Die rein private Verwendung meiner Daten ist ausdrücklich gewünscht :-)
Bei einer Verwendung im kommerziellen Rahmen (Reiseführer usw.) bitte vorher bei mir nachfragen.
Für die Kartendarstellung wurde auf freie Bibliotheken von OpenLayers.org und freies Kartenmaterial der Community von © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA zugegriffen. Vielen Dank an die fleißigen Programmierer und Tracksammler, die diese Karten ermöglichen!!!
Desweiteren können Kartensichten von Google-Maps und Microsoft-Bing-Maps eingeblendet werden.
Für bestimmte Layoutfunktionen (Diagramme, Slider, Lightbox-Diashow) wurde auf frei Bibliotheken der Projekte JQuery, JQuery-UI, Slimbox2, JQPlot, JsQR zugegriffen
Für weitere Hintergrundinformationen seht Euch einfach die Portalinfos an.